Head-Image

Fotogalerie



Netzwerkevent in Montréal - Medizintechnikbranche



Am 05.09. in Toronto, sowie am 10.09. in Montréal hatte die Vertretung des Freistaats Bayern in Québec ihre Partner zu zwei Netzwerk-Events rund um die Medizintechnik eingeladen. Im Rahmen der jährlichen Informationstagung MEDEC (kanadische Medizintechnik Unternehmen) in beiden Städten, konnten die Teilnehmer eine Präsentation über Bayerns Metropolregion Erlangen-Nürnberg und ihren Medizintechnik-Cluster „Medical Valley EMN“ hören. Dieser Cluster wurde von der deutschen Bundesregierung zum Spitzencluster der deutschen Medizintechnik ernannt, und sucht nach weiteren Möglichkeiten, seine Geschäftspartnerschaften mit Kanada zu vertiefen. Aus Anlass des 100. Jubiläums von Siemens Canada war auch Herr Robert Hardt anwesend und konnte über das Know-How und die Spitzentechnologien seiner Gruppe unterstreichen. Bild © Vertretung des Freistaats Bayern in Québec