Head-Image

Fotogalerie



Besuch der neuen Leiterin der deutsch-kanadischen Handelskammer in Montréal und des neuen Leiter, Internationale Beziehungen an der Bayerischen Staatskanzlei

Walter Leuchs, Klaus Ulrich, Florence Gauzy, Cornelia Sarwas, Daniel Curio

5. Juni 2014 - Aus Anlass der 13. Sitzung der Arbeitsgruppe Bayern-Québec, die am 6. Juni in Québec Stadt tagt, freuten wir uns, den neuen Referatsleiter Internationale Beziehungen Alpenregion, Südost Europa und Nordamerika in der Bayerischen Staatskanzlei, Herrn Klaus Ulrich (2. vl), in unseren neuen Räumlichkeiten willkommen zu heißen. Er begleitete unsere Kollegin Dr. Florence Gauzy (Mitte), Leiterin des Büro Bayern / Québec / Alberta / International an der Bayerischen Forschungsallianz. Sie hatten die Möglichkeit, den deutschen Generalkonsul in Montréal, Herrn Walter Leuchs (links), zu treffen und sich mit ihm und der neuen Leiterin der Deutsch-Kanadischen Industrie- und Handelskammer in Montréal, Frau Cornelia Sarwas (2. vr) auszutauschen. Letztere ist erst seit wenigen Wochen im Amt, war bislang Leiterin des German Canadian Center for Innovation and Research in Edmonton (Alberta), einer Zweigstelle der deutschen Botschaft Ottawas, welche die wissenschaftlichen und technologischen Austausche zwischen den zwei Ländern fördert. Bild Vertretung des Freistaats Bayern in Québec

Bayern-Québec: 25 Jahre Partnerschaft