Head-Image

Fotogalerie



Bildungskooperation: Besuch von Herrn Thomas Angermeier vom Bayerischen Jugendring

Thomas Angermeier, Benjamin Emans

Der seit 1992 bestehende Austausch im Bereich der schulischen Bildung leistet einen bedeutenden Beitrag zur Kooperation zwischen Bayern und Québec und bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit drei Monate im jeweils anderen Land zu verbringen, bei Gastfamilien zu leben und die Schule zu besuchen. Am 19. Januar 2016 war Herr Thomas Angermeier, Referent für individuellen Schüleraustausch beim Bayerischen Jugendring, zu Besuch in den Räumlichkeiten der Vertretung, wo er sich mit Herrn Benjamin Emans, Leiter, über die Möglichkeit der Erweiterung dieses bereits erfolgreichen und stabilen Austauschs unterhielt, auch in Hinsicht des bald zu feiernden 25. Jubiläums. Bild Vertretung des Freistaats Bayern in Québec

Erfolgreicher Schüleraustausch zwischen Bayern und Québec: drei Fragen an Thomas Angermeier vom Bayerischen Jugendring