Head-Image

Fotogalerie



Internationales Praktikumsprogramm für Doktoranden wird ins Leben gerufen: BayFOR und Fonds de recherche du Québec unterzeichnen Vereinbarung

Philippe Couillard, Maryse Lassonde, Florence Gauzy, Dominique Anglade

Der Bayern-Besuch des québecer Premierministers Herrn Philippe Couillard und der Wirtschaftsministerin Frau Dominique Anglade (resp. aussen rechts und links) war im Juli 2016 der Anlass zur Einweihung eines internationalen Studentenaustauschprogramms für Doktoranden aus Québec. Das Ziel des Programms Internationale Praktika Energietechnik/Digitalisierung/Luft- und Raumfahrt des Fonds de recherche du Québec - Nature & Technologies, hier durch Dr. Maryse Lassonde, Wissenschaftsleiterin, vertreten (2. von links), ist es, Doktoranden aus Québec die internationalen Austausche zu vereinfachen, wenn sich ihre Forschungsarbeit nach den o.g. Themen richtet. Der Partner in Bayern ist die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR), hier von Dr. Florence Gauzy, Wissenschaftskoordinatorin und Leiterin der Koordinierungsstelle Bayern/Québec/Alberta/International (2. von rechts). Bild (c) Wirtschaftsministerium Bayern

In München treffen sich vom 13. bis 15. Juli 2016 die Regierungsschefs der Partnerregionen Bayerns: Gelegenheit zum politischen Dialog