Head-Image

Fotogalerie



Die Bildhauer aus Deutschland sind in St-Jean-Port-Joli angekommen und setzen sich mit ihren Québecer Partnern an die Arbeit

Benoi Deschênes et Thomas Hildenbrand

Am 6. Juli 2018 in St-Jean-Port-Joli angekommen, haben sich die deutschen Bildhauer mit ihren Québecer Partnern sofort an die Arbeit gemacht, um die Biennale der Skulptur (vom 26.-29. Juli) vorzubereiten. Auf dem Bild sind Benoi Deschênes und Thomas Hildenbrand, in der Werkstätte des ersteren. Für die Biennale 2018 hat das Bildhauer-Dorf St-Jean-Port-Joli bayerische und deutsche Bildhauer eingeladen, die alle ehemalige Schüler der Bildhauerschule in Oberammergau sind. (c) Vertretung des Freistaats Bayern in Québec

Mehr zur Veranstaltung