Head-Image

Fotogalerie



Biennale der Skulptur in St-Jean-Port-Joli: Erfolg für die in Bayern ausgebildeten Bildhauer

Die Geburt der Tragödie, von Thomas Straub und Caroline Gagné

Die Biennale der Skulptur in St-Jean-Port-Joli fand vom 26. bis 29. Juli 2018 statt und war ein grosser Erfolg. Dieses Jahr war die künstlerische Kooperation mit Bayern im Vordergrund, da die Werke von 7 Künstlerpaaren präsentiert wurden - mit je einem Mitglied aus Québec und einem Mitglied aus Bayern. Auf dem Bild sieht man das Werk Die Geburt der Tragödie, wie es installiert wird, von Thomas Straub und Caroline Gagné. (c) Vertretung des Freistaats Bayern in Québec

Mehr Bilder gibt es auf der Facebook-Seite des Events