Head-Image

Aktuelles

Der Kunst- und Musikaustausch zwischen Bayern und Québec zeigt erneut seine Lebhaftigkeit.

11.11.2009



Im Rahmen des XVI. Programms der Jungen lyrischen Botschafter und des III. internationalen Musiktreffens in Montréal lädt die Bayerische Vertretung in Montréal herzlich zum traditionellen Liederabend am Freitag, den 13. November in der Chapelle historique du Bon Pasteur (Montréal) ein. Die doppelte Schirmherrschaft von sowohl französischer als auch deutscher Seite, repräsentiert durch die Generalkonsuln Herrn Klaus Geyer und Herrn Pierre Robion, wird neben der Anwesenheit des Leiters der Bayerischen Vertretung in Montréal, Herrn Daniel Curio, diesem Abend einen besondern Glanz verleihen.

In diesem Jahr feiert die Kooperation zwischen  Bayern und Québec ihr 20 jähriges Jubiläum. Und passend zu diesem besonderen Anlass zeigt sich der Kunstaustausch der beiden Regionen so lebhaft wie noch nie zuvor. Dieses Jahr wurde, wie bereits 2008, ein junger bayerischer Sänger nach Montréal eingeladen, um hier aufzutreten. Ebenso befindet sich der Chefdramaturg des Gärtnerplatz Theaters in München, Herr Christoph Maier-Gehring, dieses Jahr im internationalen Auswahlkomitee des Programms. Für die Spielzeit 2009/2010 ist eine junge Québecer Sopranistin, Frau Audrey Larose-Zicat, Mitglied des Internationalen Opernstudios des Staatstheaters Nürnberg. Ab 14. November wird sie die Rolle eines der Drei Knaben in W.A. Mozarts Zauberflöte halten.

Deutsch-französischer Liederabend
Freitag, den 13. November 2009, 20 Uhr
Chapelle historique du Bon Pasteur
100 Sherbrooke Est
Montréal

Freier Eintritt

 

Quelle: Vertretung des Freistaats Bayern in Québec