Head-Image

Aktuelles

Bayern wird am Donnerstag, dem 5. November, mit einem eigenen Stand bei der Messe 'Carrefour Europe' in Montréal vertreten sein

03.11.2009



Das achte Jahr in Folge treffen sich am 5. November die verschiedenen Auslandsvertretungen mit Sitz in Montréal für einen halben Tag im 'Palais des congrès de Montréal' (1001 Place Jean-Paul Riopelle, Metro Place d'Armes) zum jährlichen "Carrefour Europe", eine von der deutsch-kanadischen Industrie- und Handelskammer organisierte Messe.

Mehrere Aktivitäten sind an diesem Tag vorgesehen:
Um 12h findet ein offizielles, mit dem quebecer Wirtschaftsministerium organisiertes Mittagessen mit Rednerbeitrag unter dem Titel 'Québec und Europa in Bewegung' statt. Mit diesem allgemeinen Thema gilt es, die Verhandlungen zwischen Europa und Kanada rund um deren wirtschaftlichen Partnerschaft zu besprechen.
Von 14h30 bis 17h bieten drei verschiedene Workshops die Möglichkeit, tiefergehende Kenntnisse über den europäischen Markt zu erhalten. Die konkreten Themen sind:
-    Mit Europa Geschäfte machen: Mit transatlantischen Investments und Exporten am besten umgehen
-    Europäische Partner im Bereich der neuen Technologien finden
-    Möglichkeiten im Sektor der 'grünen Bauindustrie'

Neben dem Mittagessen und den drei Workshops bietet dieses regelmäßig stattfindende, internationale Event eine hervorragende Möglichkeit, Netzwerke zu bilden und mit europäischen Partnern in Kontakt zu treten.

Für weitere Informationen und Anmeldung zu den Workshops besuchen Sie www.carrefour-europe.com

Eintritt ist frei!