Head-Image

Aktuelles

Bayern beim Montréaler Festival des Films du Monde (Weltfilmfestival) vom 27. August bis 7. September vertreten

01.09.2009



Seit dem 27. August und bis zum 7. September besetzt der Montrealer Weltfilmfestival die Kinos im Stadtzentrum. Aus der internationalen Filmauswahl ist ein Trio bayerischer Filme hervorzuheben:
•    Waffenstillstand (Reg. Lancelot von Naso, Kategorie Weltwettbewerb) mit einer letzten Vorstellung heute um 14h im "cinéma Impérial"
•    Draussen am See (Reg. Felix Fuchssteiner, Kategorie Weltwettbewerb Erstlingswerke), welcher am 1., 2., 3. und 4. September im "Quartier Latin" Kino gezeigt wird (respektive 21h20, 12h40, 14h40 et 19h)
•    Alias (Reg. Jens Junker, Kategorie Dokumentar), der heute um 17h sowie am 3. September um 12h30 spielt – wiederum im Kino "Quartier Latin"

Die Preise werden nächsten Sonntag, den 7. September, vergeben. Weitere Information finden Sie unter www.ffm-montreal.org.

Vor dem Hintergrund der jüngsten bayerischen Erfolge auf internationaler Ebene wünschen wir den heuer vorgestellten bayerischen Filmen, dass sie erneut die Lebendigkeit der bayerischen Kreativität bezeugen!

Quelle: Weltfilmfestival