Aktuelles

Hybris und iCongo schaffen einen globalen Marktführer für den Multichannel Commerce

09.09.2011



München, 23. August 2011 – hybris, ein führender Hersteller von Standardsoftware für Multichannel Commerce und Communication, meldet die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung mit iCongo, Inc., einem in Montreal/Kanada ansässigen Unternehmen für Multichannel Commerce Software und Services. Die Transaktion stärkt die Position von hybris als Weltmarktführer für Multichannel Commerce-Lösungen mit mehr als 350 B2C- und B2B-Kunden und Niederlassungen in elf Ländern. Unterstützt durch den führenden Private Equity-Investor Huntsman Gay Global Capital wird das Unternehmen seine globalen Geschäfte auch weiterhin von der Hauptniederlassung in München und das Nordamerikageschäft von dem im kanadischen Montreal angesiedelten Firmensitz ausführen. Der Führungsstab von hybris bleibt bestehen und wird durch das Senior Management von iCongo ergänzt.

Informationen über hybris
hybris ist einer der führenden Experten im Bereich Multichannel Commerce. Der Hersteller von Standardsoftware hilft Unternehmen dabei, über sämtliche Vertriebskanäle mit Kunden und Partnern stets konsistent, aktuell und relevant zu kommunizieren. Für diese Herausforderung hat hybris eine integrierte und flexible Lösung entwickelt, um Marketing- und Vertriebsinformationen medienneutral, automatisiert und zentral zu verwalten. Unternehmen sind somit in der Lage über alle Absatzkanäle hinweg ihre Produkte und Dienstleistungen einheitlich zu vertreiben. Derzeit betreiben mehr als 300 Kunden weltweit über 2.500 Webseiten "powered by hybris". Zu diesen Kunden zählen führende Marken aus der Handels- und Fertigungsindustrie, wie u.a.: Adidas, Levi´s, Lufthansa, Nespresso, Toys´R´Us, Coca Cola Beverages, Ericsson, Rexel, Bobcat, Kaiser+Kraft, Hornbach, Nikon, Migros, Conrad und Grundfos. Weitere Informationen finden Sie unter www.hybris.de.

Informationen über iCongo, Inc.
iCongo, Inc. ist ein führender Entwickler von eBusiness-Systemen und -Software, die Unternehmen die effiziente und effektive Abwicklung von Geschäftstransaktionen über das Internet ermöglichen. Die iCongo-Lösungen umfassen Systeme für B2C- und B2B-eCommerce, Auftragsmanagement und Warehouse Management, Cross-Channel- und Multi-Channel-Systeme, sowie eine vollfunktionale Marketing-Suite. Zu den Kunden von iCongo gehören zahlreiche international agierende, renommierte Einzelhandelsunternehmen und Markenanbieter wie Clarks Shoes, Crabtree & Evelyn, Puma, Wolverine Worldwide, Timberland, The Hudson Bay Company, Aldo, ABB Concise und World’s Finest Chocolate. Weitere Informationen sind unter www.icongo.com erhältlich.

Quelle: www.hybris.com