Head-Image

Aktuelles

MP Seehofer trifft PM Charest in Sao Paolo – Unterzeichnung einer Erklärung zu gemeinsamen Initiativen im Rahmen des Plan Nord

11.04.2012



Vom 8. bis 12. April 2012 reist Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer zusammen mit Europaministerin Emilia Müller, Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch und Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel nach Brasilien. Der Ministerpräsident wird von einer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation und hochrangigen Vertretern des Bayerischen Landtags begleitet. Seehofer nimmt in São Paulo an der 6. Konferenz der Regierungschefs der Partnerregionen Bayern, Georgia, Oberösterreich, Québec, São Paulo, Shandong und Westkap teil.

Am Dienstag, 10. April 2012, traf Seehofer mit dem Premierminister von Québec, Jean Charest, zu einem Meinungsaustausch zusammen und unterzeichnete anschließend eine Erklärung zu gemeinsamen Initiativen im Rahmen des 'Plan Nord' der Regierung von Québec. Mit dem 'Plan Nord' will die Regierung von Québec weitere Ressourcen in dem weiten und bisher kaum zugänglichen Norden Kanadas erschließen und damit weltweit zur strategischen Rohstoffsicherung beitragen. Der 'Plan Nord' soll Investitionen in der Größenordnung von 60 Milliarden Euro umfassen. Québec ist stark an der Beteiligung bayerischer Unternehmen interessiert.

Quelle: www.bayern.de (Bayerische Staatskanzlei)
Mehr Infos:
www.premier.gouv.qc.ca (québecer Regierung, französisch)