Head-Image

Aktuelles

12. Arbeitsgruppensitzung zur Kooperation Bayern/Québec – Projektausschreibung 2012-2014

27.04.2012



Die Zusammenarbeit zwischen Bayern und Québec konkretisiert sich in den von der Arbeitsgruppensitzung (AGS) gewählten gemeinsamen Projekten. Die AGS bestimmt nur über die Projekte, die direkt von beiden Regierungen finanziert werden. Die Regierungen unterstützen Projekte, die von ihrer Reichweite und Charakteristika aus einer zusätzlichen Finanzierung bedürfen, welche jedoch nicht die Unterstützung der eigentlichen Förderungsorganismen ersetzen sollte.

Die Zusammenarbeit wird nach folgenden Richtlinien festgelegt:

  • Fortbestehen, Komplementarität und Visibiliät der Aktivitäten;
  • Förderung jeder Gesellschaft;
  • Verstärkung der Mobilität der Bevölkerung;
  • Werben für gegenseitiges Kennenelernen.

Die Sektoren und die Details zur Projektausschreibung werden in den Orientierungs-dokumenten und Anleitungen (pdf, auf französisch) genauer beschrieben. Ausschrei-bungsende: 18. Mai 2012.

Alle Informationen und notwendigen Dokumente finden Sie auf der Seite des Ministeriums für internationale Beziehungen von Québec.

Quelle: MRI