Head-Image

Aktuelles

Einzigartige Filmpräsentation in der Cinémathèque québécoise des 1926 gedrehten deutschen Animationsfilms „Die Abenteuer des Prinzen Ahmed“, mit musikalischer Begleitung des Montréaler Trios „Small World Project“

04.06.2012



StéréoKULTUR ist eine 2009 gegründete, non-lukrative Organisation für den Deutsch-Kanadischen Kultur-Austausch.

Am 8. Juni 2012 um 18.30 Uhr in der Cinématèque Québecoise präsentiert StéréoKULTUR „Die Abenteuer des Prinzen Ahmed“, einen der ersten Animationslangspielfime aus dem Jahr 1926, von der deutschen Regisseurin Lotte Reiniger gedreht.

Die exzellenten Musiker des Montréaler Trios Small World Project haben eigens für diesen magischen Film eine wunderbare Musik komponiert, die sie zum ersten Mal „live“ spielen werden. Es wird ein Abend wie aus Tausendundeiner Nacht entsprungen, mit Schattentheater erzählt und verzaubernd musikalisch begleitet.

Um 17h30, direkt vor der Vorstellung, lädt zudem das Deutsche Generalkonsulat in Montreal zu einem Vin d'honneur ein. Ein Premiere, die es auf keinen Fall zu verpassen gilt!

Eintritt: 11$ / 9$

Quelle: Stereokultur
Mehr über den Film: Wikipedia

Invitation Final Print _3_