Head-Image

Aktuelles

12. Sitzung der Regierungskommission Bayern-Québec– Mehr als 500 Projekte in 23 Jahren bereits erfolgreich abgeschlossen, über 50 Projekte für die neue Programmperiode 2012-2014

18.06.2012



Am Freitag, den 15. Juni 2012, fand in München die 12. Sitzung der Regierungskommission Bayern-Québec statt. Unter der Leitung von Herrn Dr. Jörg Vogel, Abteilungsleiter Europapolitik und Internationale Beziehungen der Bayerischen Staatskanzlei, und Herrn Marc Croteau, des Amtschefs im Québecer Ministerium für Internationale Beziehungen, wurden über 50 Projekte aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung und Kultur für die kommenden beiden Jahre verabschiedet.

Schwerpunkte der neuen Programmperiode sind u.a. die Zusammenarbeit im Bereich des „Plan Nords“ und der Elektromobilität. Nach der Unterzeichnung eines gemeinsamen Abkommens zwischen MP Seehofer und PM Charest im April, wird die Zusammenarbeit im Rahmen des „Plan Nords“ schon vorangetrieben: In München findet am 18. Juni eine vom vbw veranstaltete Informationstagung über die Geschäfts- und Entwicklungsmöglichkeiten für bayerische Firmen im Hohen Norden Québecs statt. Zu dieser Gelegenheit reist auch der québecer Transportminister Herr Pierre Moreau nach München, wo er die Veranstaltung zusammen mit Frau Staatsministerin Emilia Müller eröffnet. Im Gegenzug findet im Herbst 2012 ein von Wirtschaftsminister Zeil geführter Delegationsbesuch nach Québec statt.

In den 23 Jahren der Bayern-Québec Partnerschaft wurden bereits über 500 Partnerschaftsprojekte erfolgreich durchgeführt.