Head-Image

Aktuelles

Horst Seehofer erneut von bayerischem Landtag zum Ministerpräsidenten gewählt. Vorstellung des neuen Ministerkabinetts in Bayern.

15.10.2013



Neues Ministerkabinett in Bayern - Bild www.bayern.de

Am 8. Oktober 2013 wurde Horst Seehofer zum zweiten Mal in Folge zum Ministerpräsident in Bayern gewählt.  Bei der Wahl erhielt er 100 der 176 abgegebenen Stimmen, eine weniger als die CSU Sitze im Landtag hat.

Am 10. Oktober 2013 wurde das neue Kabinett des bayerischen Ministerpräsidenten offiziell in einer Pressemitteilung der bayerischen Staatskanzlei bestätigt. Auf Grund der absoluten Mehrheit der CSU im bayerischen Landtag werden die Minister, welche das Kabinett bilden, ausschließlich von der CSU gestellt.

  • Leiterin der Bayerischen Staatskanzlei und Staatsministerin für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben: Christine Haderthauer
  • Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen: Dr. Beate Merk
  • Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr: Joachim Herrmann
    Staatssekretär: Gerhard Eck
  • Staatsminister der Justiz: Professor Dr. Winfried Bausback
  • Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst: Dr. Ludwig Spaenle
    Staatssekretär: Georg Eisenreich
    Staatssekretär: Bernd Sibler
  • Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat: Dr. Markus Söder
    Staatssekretär: Johannes Hintersberger, MA
    Staatssekretär: Albert Füracker
  • Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie: Ilse Aigner
    Staatssekretär: Franz Josef Pschierer
  • Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz: Dr. Marcel Huber
  • Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten: Helmut Brunner
  • Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration: Emilia Müller
  • Staatsministerin für Gesundheit und Pflege: Melanie Huml

Quelle: www.bayern.de