Head-Image

Aktuelles

Besuch einer Delegation der Hanns-Seidel-Stiftung in Montréal und Ottawa zu hochrangigen politischen Treffen vom 19. bis zum 22. Oktober

24.10.2014



v.l.n.r.: Dr. Hans-Peter Uhl, Herr Erwin Huber, Frau Christine St-Pierre und Dr. Otmar Bernhard

Einer langjährigen Tradition folgend, organisierte die CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung dieses Jahr wieder eine Sondierungsreise nach Kanada zum politischen Austausch für bayerische Landtags- und Bundestagsabgeordnete.

Herr Erwin Huber, ehemaliger bayerischer Finanz- und Wirtschaftsminister, Herr Dr. Otmar Bernhard, ehemaliger bayerischer Umwelt- und Gesundheitsminister, sowie Herr Dr. Hans-Peter Uhl, Sprecher der CSU im Bundestag, hatten die Gelegenheit, mit dem Gerneralkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Montréal, Herrn Walter Leuchs, zu diskutieren und nahmen an einem Mittagessen mit Mitgliedern der DANRBA(Délégation de l’Assemblée nationale pour les Relations avec la Bavière) und Vertretern von deutschen Unternehmen im Großraum Montréal teil.

Daran schloss sich ein Gespräch mit Christine St-Pierre, Quebecer Ministerin für internationale Beziehungen und die Frankophonie, an. Außerdem waren mehrere hochrangige politische Treffen in Ottawa vorgesehen. Die Gespräche hatten vor allem CETA zum Thema.