Head-Image

Aktuelles

Stipendien-Förderprogramm für quebecer Studenten in Bayern im Rahmen der Bayern-Québec Beziehungen

17.12.2014



Im Jahr 1989 einigten sich der Premierminister der Provinz Québec und der Ministerpräsident des Freistaates Bayern, Hauptkooperationspartner der Provinz Québec in der Bundesrepublik Deutschland, darauf bestehende Kooperationsbeziehungen zwischen den beiden Staaten zu erweitern. Québec bietet speziell auf die Förderung des interkulturellen Bildungsaustausches zugeschnittene Stipendien für bayerische und in Québec ansässige Universitäten.

Beide Stipendien belaufen sich auf einen Wert von je $5000, und werden als Unterstützung für kurzzeitige Aulandsaufenthalte (4 bis 12 Wochen) in Bayern an québecer Student/Innen vergeben. Zielgruppe sind diejenigen Studenten und Studentinnen, die ihr Studium weiterführen oder sich, im Rahmen eines Masters oder Doktorats, der Forschung widmen möchten. In erster Linie werden Kandidatinnen und Kandidaten unterstützt, die Teil einer in Québec ansässigen Forschungsgruppierung sind und in Zusammenarbeit mit einem bayerischen Partnerteam stehen.

Alle Dokumente müssen bis spätestens zum 26. Januar 2015 vollständig bei dem quebecer Bildungsministerium (MELS) eingegangen sein.  Unvollständige oder zu spät eingereichte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Für detailliertere Informationen, konsultieren Sie bitte direkt die Website des MESRS :
http://www.mesrs.gouv.qc.ca/ministere/acces-a-linformation/programmes-de-soutien-financier/programme-de-bourses-des-gouvernements-etrangers/bourse-des-premiers-ministres-quebec-baviere/