Head-Image

Aktuelles

Der DAAD sucht nach “ Young Ambassadors“ um für das Studium und die Forschung in Deutschland an ihren Heimatuniversitäten in Nordamerika zu werben – Bewerbungsschluss: 18. Mai 2015

08.04.2015



Das Young Ambassador Programm des DAAD Nordamerika bietet Bachelor-Studenten die Gelegenheit freiwillig für zwei Semester für das Studium oder die Forschung im deutschen Ausland an ihren Heimatuniversitäten oder Colleges zu werben. Young Ambassadors sind Bachelor-Studenten aus Nordamerika, die vor kurzem im Ausland in Deutschland studiert haben (nicht zwingend mit Förderung vom DAAD) und an ihren Heimatuniversitäten mit der Unterstützung vom DAAD für ein Studium in Deutschland werben wollen. Sie begeistern ihre Mitstudenten, indem sie ihnen nützliche Tipps geben, wie sie ihre eigene Zeit in Deutschland möglichst sinnvoll genießen können.

Das Programm beginnt mit einem verpflichtenden dreitägigen Lehrgang in New York City vom 12.-15. August 2015. Der DAAD übernimmt die Kosten für Hin- und Rückfahrt der Young Ambassadors von ihren Heimatuniversitäten nach New York und stellt die Übernachtung und das Essen für die Dauer des Seminars. Teilnehmer werden darin geschult, wie sie erfolgreich für das Studium und die Forschung in Deutschland auf ihren Campusen werben. Sie lernen, wie das Hochschulsystem und die Forschungslandschaft in Deutschland aufgebaut sind und erfahren mehr über die Fördermöglichkeiten durch den DAAD.

Während des Schuljahres werben die DAAD Young Ambassadors für das Studium oder die Forschung in Deutschland, indem sie mit den Auslandsämtern der Universitäten zusammenarbeiten, freiwillig an Messen zum Auslandsstudium teilnehmen, Klassen besuchen, Informationsveranstaltungen und Events organisieren und die Fragen von ihren Kommilitonen beantworten. Der DAAD bietet den Young Ambassadors Broschüren und Werbegeschenke, und die Finanzierung von Veranstaltungen. Gleichzeitig wird ein Profil mit den Kontaktdaten für jeden Young Ambassador erstellt, welches auf die DAAD New York Website hochgeladen wird. Die DAAD Young Ambassadors sind dazu verpflichtet mindestens zwei Berichte über Veranstaltungen während des Studienjahres einzureichen.

Obwohl es sich bei den DAAD Young Ambassadors um ein freiwilliges Programm handelt, nehmen am Ende des Jahres alle Veranstaltungsberichte an einer Verlosung teil. Die Preise zwischen 20-200$ werden als Anerkennung für die Zeit und das Engagement der Freiwilligen verliehen.

Alle Details und weitere Informationen gibt es unter https://www.daad.org/ambassadors. Der Bewerbungsschluss ist für alle Unterlagen am 18. Mai.