Head-Image

Aktuelles

Erfolgreiche Serie-A-Finanzierung für Leon-Nanodrugs – TVM Capital bringt Québecer Investoren an Bord

04.08.2015



Angeführt wurde die Ende Juli abgeschlossene Finanzierungsrunde vom Münchener und Montréaler Fondsanbieter TVM Capital Life Science. Zudem beteiligten sich Signet Healthcare Partners (USA), LifeCare Partners (CH), CD Venture (D), Albany Private Equity Holding (AUS) sowie ein ungenanntes deutsches Family Office. Ein chinesischer Investor soll zu einem späteren Zeitpunkt eine zusätzliche Tranche von 3 Mio. Euro bereitstellen, so dass das Gesamtvolumen der Runde auf 21,5 Mio. Euro steigen kann.

Mit dem frischen Kapital will Leon Nanodrugs seine Dienstleistungssparte ausbauen sowie erste lukrative Entwicklungspartnerschaften mit Pharmakonzernen starten. Das Münchener Unternehmen wurde Mitte 2011 gegründet. Es bietet eine Technologieplattform, mit der sich niedermolekulare und biologische Wirkstoffe als Nanopartikel zur oralen oder parenteralen Verabreichung formulieren lassen. Das im Vergleich zu gewöhnlichen Arzneien verbesserte Oberfläche-zu-Volumen-Verhältnis führe zu einer höheren Bioverfügbarkeit und Löslichkeit der Wirkstoffe, so Leon Nanodrugs. Zudem sei die Reformulierung bestehender Wirkstoffe eine Möglichkeit, den Lebenszyklus patentgeschützter Arzneien zu verlängern.

About TVM Capital Life Science
TVM Capital Life Science is providing venture capital to the international pharmaceutical, biopharmaceutical and medical technology industries. TVM Capital Life Science currently invests from its 7th fund generation, TVM Life Science Ventures VII, which results from its partnership with the American pharmaceutical company Eli Lilly & Co and Teralys, a Quebec venture capital group created by Investissement Québec, Caisse des Dépôts and Fonds de solidarité FTQ. www.tvm-lifescience.com

Quelle & mehr: www.bio-m.org
www.b3cnewswire.com