Head-Image

Aktuelles

„The Girl King“, eine FFF-geförderte internationale Koproduktion, beim Festival des Films du Monde de Montréal 2015 geehrt

09.09.2015



Sarah Gadon und Malin Buska in "The Girl King" - Copyright: NFP/BR/Veera Aaltonen

Die FFF Bayern-geförderte internationale Koproduktion „The Girl King“ feierte im September 2015 Weltpremiere in Nordamerika: Mika Kaurismäkis Historiendrama (Starhaus Filmproduktion, Marianna Films, Triptych Media, Galafilm, Anagram, BR/arte) lief im offiziellen Wettbewerb des Festival des Films du Monde in Montréal.

Er wurde mit zwei Preisen ausgezeichnet: Die Hauptdarstellerin Malin Buska erhielt die Auszeichnung als beste Schauspielerin, und die Produktion wurde mit dem Publikumspreis geehrt.

Der FFF Bayern hat das deutsch-finnisch-kanadisch-schwedische Historiendrama im Juli 2013 mit 450.000 Euro im Bereich Produktion Kinofilm gefördert.

Mehr über den Film: “The Girl King” – eine internationale Koproduktion mit bayerischer und Québecer Teilnahme

Quelle: www.fff-bayern.de