Head-Image

Aktuelles

Ministerpräsident Dr. Markus Söder stellt sein neues Kabinett und Änderungen in den Geschäftsbereichen der Ministerien vor

13.11.2018



(c) StK Bayern

Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am 12. November 2018 mit Zustimmung des Bayerischen Landtages folgende Mitglieder seines neuen Kabinetts berufen:

  • Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien: Dr. Florian Herrmann (CSU)
  • Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und stellvertretender Ministerpräsident: Hubert Aiwanger (Freie Wähler)
    Staatssekretär: Roland Weigert (Freie Wähler)
  • Staatsminister des Innern, für Sport und Integration: Joachim Herrmann (CSU)
    Staatssekretär: Gerhard Eck (CSU)
  • Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr: Dr. Hans Reichhart
  • Staatsminister der Justiz: Georg Eisenreich (CSU)
  • Staatsminister für Unterricht und Kultus: Prof. Dr. Michael Piazolo (Freie Wähler)
    Staatssekretärin: Anna Stolz (Freie Wähler)
  • Staatsminister für Wissenschaft und Kunst: Bernd Sibler (CSU)
  • Staatsminister der Finanzen und für Heimat: Albert Füracker (CSU)
  • Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz: Thorsten Glauber (Freie Wähler)
  • Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten: Michaela Kaniber (CSU)
  • Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales: Kerstin Schreyer (CSU)
    Staatssekretärin: Carolina Trautner (CSU)
  • Staatsministerin für Gesundheit und Pflege: Melanie Huml (CSU)
  • Staatsministerin für Digitales: Judith Gerlach (CSU)

Zum ersten Stellvertreter ds Ministerpräsidenten wurde Herr Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler), zum weiteren Stellvertreter des Ministerpräsidenten Herr Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bestimmt.

Am 5. November war bereits Frau Ilse Aigner mit 198 von 205 Stimmen in geheimer Wahl zur neuen Landtagspräsidentin gewählt worden.

Quellen: www.bayern.de
www.landtag.bayern.de