Head-Image

Aktuelles

Projektaufruf: 30 Jahre Bayern-Québec Kooperation

24.01.2019



2019 feiert die Bayern-Québec Kooperation ihr 30. Jubiläum. Aus diesem Anlass wird von der Arbeitsgruppe Bayern-Québec, die diese Kooperation koordiniert und fördert, ein spezieller Projektaufruf ausgestellt.

Bevorzugt werden Projekte außerhalb der Großstädte (Landesentwicklung) sowie Projekte mit einer digitalen Ausrichtung in den Bereichen Innovation, Identität als Basis für eine stabile Zukunft, und gemeinsame Herausforderungen auf internationaler Ebene. Mehr zu den genauen betroffenen Sektoren, zu den Bedingungen u.Ä. finden  Projektträger aus Québec auf der Webseite des MRIF: http://www.mrif.gouv.qc.ca/fr/appels-a-projets/allemagne/baviere/

Die Ausschreibung läuft am 4. März 2019 um 23h59 (Québec-Zeit) aus.

Projektpartner aus Bayern sind für die Finanzierung ihres Anteils am Projekt zuständig.

  • Für Projekte im wissenschaftlichen Bereich sollten sie Kontakt mit Dr. Florence Gauzy, Wissenschaftliche Koordinierungssstelle
  • Für alle weiteren Projekte sollten sie mit Frau Kristina Beck bei der Bayerischen Staatskanzlei in Verbindung treten. Für Anträge auf Projektförderung für nichtwissenschaftliche Projekte ist ein finanzieller Eigenanteil von mindestens 10 Prozent der Gesamtausgaben notwendig.

Anträge sind zwingend vor Projektbeginn zu stellen (d.h. vor Abschluss eines dem Projekt zuzurechnenden Lieferungs- oder Leistungsvertrages).