Head-Image

Erfolgsgeschichten



Erfolgreiche Fachdelegation von Québec nach Bayern in Bereich Medizintechnik


Die Medizintechnik-delegation aus Québec zu Besuch in Bayern, Juni 2010
Die Medizintechnik-delegation aus Québec zu Besuch in Bayern, Juni 2010

Die Provinzregierung von Québec setzt derzeit im Gesundheitssektor einige hochkarätige Neubauprojekte von Universitätskliniken und Krankenhäusern für mehrere Milliarden Dollar um. Ingesamt beträgt das Gesundheitsbudget Québecs aktuell $29 Mrd. 

Vor diesem Hintergrund organisierte das bayerische Wirtschaftsministerium und die Vertretung des Freistaats Bayern in Québec mit Unterstützung der TUM-Tech GmbH im Juni 2010 den Besuch einer hochrangigen québecischen Gesundheitsdelegation nach Bayern. Die Delegation hat sich dort mit Vertretern des bayerischen Gesundheitssystems getroffen, Firmen aus dem Gesundheitsbereich und Kliniken besucht, und an der internationalen Konferenz MedTechPharma 2010 in Nürnberg teilgenommen.

„Obwohl Brainlab bereits eigene Kontakte nach Québec hat, ist der Besuch einer derartigen Delegation bei uns dennoch sehr hilfreich, da dies die einzigartige Möglichkeit bietet, den Teilnehmern einen fundierten Überblick über unsere gesamte Produktpalette zu bieten. In diesem Fall hat sich während des Besuchs herausgestellt, dass im Krankenhaus eines der Teilnehmers eines unserer Produkte seit kurzem im Einsatz ist, was unsere Anlagen für den Rest der Delegationsmitglieder noch interessanter gemacht hat. Diese Dynamik erhalten Sie nur, wenn Sie eine hochrangige Gruppe von Entscheidern zusammen vor Ort haben – also eine ideale Ergänzung zu unseren eigenen Vertriebsaktivitäten in Kanada.“ Thomas Kraft, General Manager, Brainlab Sales GmbH

„Gerade für uns als junges Unternehmen ist es wichtig, direkte Kontakte zu den Entscheidungsträgern im jeweiligen Land zu knüpfen. Es ist für uns eine ideale Situation, wenn uns die Delegation in unserem Unternehmen besucht und wir unsere anspruchsvollen und erklärungsintensiven Produkte und Dienstleistungen im Detail erläutern können. Die Möglichkeit zum ausführlichen und fundierten Gespräch mit den verschiedensten Disziplinen der Delegation bekommen wir auf keiner Messe in dieser Form geboten“ Stefanie Scheurer, VP Operations, itm FlowMedical GmbH